Angeln am See Jeglino

Können Sie sich einen Ausflug ins Freie ohne Angeln gar nicht vorstellen?Das Angeln am See Jeglino in Oblast Leningrad ist ein besonderes Ereignis, sowohl im Sommer, als auch im Winter.

Der stille Wasserspiegel erfrischt Sie in der Sommerhitze, das ruhige Wellenrauschen und das Geplätscher der Fische bringen Ordnung in Ihre Gedanken. Und die grüne Landschaft rund um Sie herum erfreut Ihr Auge.

Im Winter kann man die frische frostige Luft genießen und sich mit heißem Tee aus der Thermosflasche wärmen. Außerdem haben viele Angler gemerkt, dass eben im Winter die Fische am besten beißen.

Und bestimmt, Fische, viele, viele Fische! Schleie, Hecht, Plötze, Brasse, Aland, Quappe, Zope, Kaulbarsch, Wels, Karpfen, Karausche, Graskarpfen…Und wissen Sie, worauf wir besonders stolz sind?

Wir haben viel Zeit und viel Kraft gebraucht, um das Geplante zu verwirklichen. Und jetzt können wir Ihnen mit Freude mitteilen, dass in unserem See Zander und Stör erschienen sind! Ihre Population wächst kontinuierlich an, deswegen können Sie schon jetzt Ihr Glück versuchen und diese schönen Fische fangen.

Welchen Fisch Sie auch fangen, können Sie sicher sein, dass er ökologisch korrekt ist und vorzüglich schmeckt.

Im Übrigen entscheiden nur Sie, wie Ihr Angeln im wunderschönen Gebiet Leningrad verläuft und welche Eindrücke Sie von diesem Abenteuer bekommen.

GALERIE

Mehr Videos vom Angeln können Sie sich auf unserem Videokanal ansehen.